NewsLandschaftsmodell in Heimbach

Kürzlich haben wir im Nationalpark Eifel an vier Standorten die Wandprojektion der Landschaftsmodelle von Projektoren auf neue Displays umgerüstet.

Seit 2005 sind im Nationalpark Eifel an sechs Standorten sogenannte Landschaftsmodelle, auch Geländemodelle genannt, installiert. Dort können sich die Besucher, neben dem bekannten Filmmodul, mittels eines Reliefs und einem Touch-System über verschiedene Dinge im Nationalpark Eifel informieren. Die sehr aufwändig aufbereiteten Animationen vermittelten eindrucksvoll und sehr anschaulich die bereitgestellten Informationen. Für die Wandprojektion waren die Landschaftsmodelle seit der ersten Installation im Jahr 2005 alle mit Projektoren für die Wandprojektion ausgestattet. Kürzlich haben wir vier der sechs Standorte, in Kooperation mit der Holzbauwerkstatt des Nationalparks Eifel, auf 75 Zoll große Displays umgerüstet. Neben weiteren signifikanten Vorteilen verringert sich mit der Umrüstung der jetzige Stromverbrauch um fast 75 % gegenüber der früheren Installation mit den Projektoren.